Überraschungsfest zum Dank an Sami Ukelli

  • sami_abschied
  • DSC_3922
  • DSC_3858
  • DSC_3861
  • DSC_3870
  • DSC_3874
  • DSC_3875
  • DSC_3885
  • DSC_3896
  • DSC_3904

Der langjährige Botschafter der Republik Kosovo in Österreich, Sami Ukelli, wurde von zahlreichen Freundinnen und Freunden besonders herzlich aus Österreich verabschiedet. Im Rahmen eines von der Österreichisch-Kosovarischen Freundschaftsgesellschaft ausgerichteten Überraschungsfestes stellten sich Persönlichkeiten aus Politik, Diplomatie, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft ein, um Ukelli für seinen besonderen Einsatz für die Vertiefung der Beziehungen zwischen den beiden Staaten zu danken.

Unter den Gästen waren neben dem Europa-Abgeordneten Lukas Mandl, Präsident der Freundschaftsgesellschaft, der Wiener Landtagsabgeordnete Peko Baxant, Vizekanzler a.D. Erhard Busek, Bundesminister a.D. Friedhelm Frischenschlager, der Honorarkonsul des Kosovo in Österreich mit Sitz in Graz, Manfred Brandner, sowie Ukellis Frau und die beiden gemeinsamen Töchter, und viele andere Menschen, die in dem knapp halben Jahrzehnt Ukellis als Botschafter in Österreich starke Beziehungen geknüpft und vielfach enge Freundschaften geschlossen haben.

Verwandt artikeln